Videoüberwachung Eingangsbereich Berlin

Mit einer Überwachung des Eingangsbereichs Unbefugte sofort zum Umkehr bewegen

Videoüberwachung Eingangsbereich Berlin

Videoüberwachung Eingangsbereich Berlin

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517

Das Diebe und Unbefugte sich meist über den Keller oder den Balkon Zutritt zu einer Immobilie verschaffen, sollte die Sicherheitsmaßnahmen an der Haustür und dem Eingangsbereich dennoch nicht verringern.

Denn besonders in Mehrfamilien- und Hochhäusern fallen Fremde nicht immer sofort aus.

Nicht zu unterschätzen sind auch Trickdiebe, die sich unter Zuhilfenahme von Verkleidungen wie etwa der städtischen Wasserwerke Zutritt zu einer Wohnung verschaffen.

Erwartet diese Personen jedoch bereits im Eingangsbereich eine Videoüberwachung machen nicht wenige Unbefugte auf dem Absatz kehrt, da das Risiko einer Entdeckung schlicht zu hoch ist.

Die rechtlichen Aspekte einer Überwachung des Eingangsbereichs

Wer als Mieter oder auch Vermieter in einem Eingangsbereich eine Videoüberwachung installieren möchte, kann dabei mitunter auf rechtliche Probleme treffen.

Denn für die Überwachung muss ein ausreichender Grund vorliegen, da gerade wenn zum Beispiel Besucher gefilmt werden auch das Recht am eigenen Bild eine Rolle spielt.

In einem Mehrfamilienhaus mit Eigentumswohnungen kann dagegen innerhalb der Hausgemeinschaft beschlossen werden den Eingangsbereich mit Videokameras zu überwachen.

Die Entscheidung dazu sollte jedoch einstimmig getroffen werden, um spätere Klagen gegen die Überwachung auszuschließen.

Weiterhin kann bereits vor der Tür ein Schild angebracht werden, welches auf den videoüberwachten Eingangsbereich hinweist.

Somit bleibt es jedem Besucher selbst überlassen eine Immobilie zu betreten oder nicht.

Videoüberwachung Eingangsbereich Berlin – Informieren auch Sie sich über eine Videoüberwachung

Interesse an einer Videoüberwachung im Eingangsbereich zu haben, kann ganz unterschiedliche Gründe haben.

Vom Schutz vor Trickdieben bis zur Überwachung der Briefkästen beginnt das Gefühl der Sicherheit nicht erst nach dem Aufschließen der Wohnungstür beginnt.

Eine Überwachung des Eingangsbereichs ist zudem auch in Bezug auf Bürogebäude oder gemischte Wohn- und Gewerbeimmobilien ein sehr gute Möglichkeit Diebe fernzuhalten.

Denn speziell in Praxisräumen von Ärzten versuchen nicht selten auch Süchtige am Wochenende oder nach Feierabend durch einen Einbruch an Medikamente oder Rezeptblöcke zu gelangen.

Wir stehen Ihnen daher gerne zur Seite, damit ihre Wohnung oder Ihr Arbeitsplatz auch weiterhin nur mit Ihrer Einwilligung betreten wird.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-374 66 517